Freiburg am So, den 25. Juni 2017: Große Spendenaktion der concept maternel gGmbH und Kopernikus Grundschule zum AFRIKAFEST auf dem Mundenhof

Lebensfrohes Afrika-Feeling mitten in Freiburg beim Afrikafest der PLAN Aktionsgruppe Freiburg fand auf dem Gelände des Mundenhofs statt. Afrikanische Rhythmen, leckere Landes-Spezialitäten und jede Menge originelle Aktionen verzauberten kleine und große Besucher.

Bereits seit einigen Jahren beteiligen sich die Kinder und Eltern der 10 concept maternel Kitas und der Kopernikus Grundschule an der mit dem Afrikafest verbundene Spendenaktion der Plan Aktiongruppe Freiburg. Diesmal wurden als Kreativprojekt in den Einrichtung und Vorbereitung auf das Fest postkartengroße Elefanten beklebt, bemalt und beschriftet. Das Ergebnis der bunten Kollagen konnte während der Veranstaltung bestaunt werden.

Pro Elefant mit einem Euro Spendengeld kamen insgesamt 400 Euro zusammen. Frau Gisela Weidemann, die Geschäftsführerin der concept maternel gGmbH, übergab den Spendenscheck offiziell an die Organisatoren der Aktionsgruppe Plan. Das Geld wird Wasserprojekte für Schulen und Gemeinden in Ghana fördern. Weitere Einnahmen für den guten Zweck kamen durch die rege Teilnahme von Kindern und Eltern am Aktionsprogramm des Standes zusammen. Hier konnten die Kleinen lustige Elefantenbuttons designen, geschminkt werden oder sogar ihren eigenen StringArt-Elefanten hämmern, um ihn mit buntem Garn zu einem schönen 3-D-Wandbild zu machen.

Ein besonderes Highlight für das Standteam der concept maternel und Kopernikus Grundschule war der Besuch des Freiburger Fußballstars Karim Guédé mit gemeinsamem Fotoshooting.