BZ: Bunt ist nicht nur die Fassade

Autor: Gerhard Walser
Quelle: Badische Zeitung Emmendingen 16.01.2016

Ein Jahr nach der Inbetriebnahme erweitert die Kita am Mühlbach ihr Angebot an Krippenplätzen und nimmt auch Flüchtlinge auf.

EMMENDINGEN. "Ab dem vierten Quartal gab es einen massiven Zuwachs", zieht Peter A. Fild ein positives Fazit. Der Geschäftsführer des Kita-Trägers Concept Maternel ist zufrieden mit der Auslastung der privaten Kindertagesstätte am Mühlbach ein knappes Jahr nach der Inbetriebnahme. Im März werden zwei weitere Krippengruppen eröffnet. Die Einrichtung auf dem ehemaligen Ramie-Gelände ist der erste Teil des geplanten Bildungscampus, der im nächsten Schritt um eine Grundschule erweitert werden soll.
In den einst noch leeren Fluren der wegen ihres bunten Anstrichs auch "Villa Kunterbunt" genannten Kita herrscht inzwischen munteres Treiben. Drei Viertel der Plätze sind belegt, die Nachfrage vor allem nach Krippenplätzen ist laut Fild deutlich steigend. Vier Krippengruppen mit jeweils zehn Kindern unter drei Jahren waren von Beginn an geplant, zwei gingen sofort in Betrieb, nun werden im März zwei weitere eröffnet. Im Kindergarten werden zusätzlich in zwei Gruppen bis zu 40 Kinder ganztags betreut. Sechs Mitarbeiter im Kindergarten, sieben in der Krippe gehören derzeit zum pädagogischen Team.

WeiterlesenBZ: Bunt ist nicht nur die Fassade

25./26. Januar Anmeldetage Kita EM

Am 25. und 26. Januar 2016 finden in Emmendingen wieder die Anmeldetage für das Kindergartenjahr 2016/2017 statt.

Auch die Kita am Mühlbach kann an den Tagen jeweils von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr und von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr von interessierten Eltern ohne Anmeldung besucht werden - bitte jedoch nicht in der Mittags-/Schlafenszeit.

Die beiden Leiterinnen Franziska Greiner (Kiga) und Isabel Dieckmann (Krippe) sowie die pädagogische Fachberatung stehen für Fragen und Informationen bereit.

Mehr Informationen zur Kita am Mühlbach finden Sie hier.

5. + 6.12. Weihnachtsmarkt in Emmendingen

Am 5. und 6. Dezember nimmt die Kita am Mühlbach mit einem Stand am großen Weihnachtsmarkt in der Lammstraße in Emmendingen teil.

Derzeit backen wir mit den Kindern fleißig Hildabrödle, Nusstaler, Kokosmakronen und vieles mehr.

Kommen Sie uns besuchen - wir freuen uns auf Sie!

Erfahren Sie auch mehr auf unserer Facebook-Seite

Kita am Mühlbach bei Umfrage erfolgreich

Die Stadt Emmendingen hat im Sommer alle Kita-Eltern nach ihrer Zufriedenheit mit den individuellen Öffnungszeiten und Schließtagen ihrer Einrichtungen befragt.

Auch die Eltern der Kita am Mühlbach haben sich an der Auswertung beteiligt. Dabei wurden sowohl Krippen- als auch Kindergarten-Eltern befragt, die sowohl Ganztags- als auch flexible Vormittags- oder VÖ-Plätze nutzen.

Die Kita am Mühlbach hat dabei mit ihrem Ergebnis sehr gut abgeschlossen: Knapp 67 Prozent der befragten Eltern gaben an mit den Öffnungszeiten von 7 bis 18 Uhr "sehr zufrieden" zu sein, 33 Prozent waren "zufrieden". Bei den fast nicht vorhandenen Schließzeiten (keine Ferienschließzeiten, nur wenige Schließtage für Fortbildungen etc.) zeigen sich die Eltern noch zufriedener: 91,7 Prozent der Befragten gaben an "sehr zufrieden" mit der Regelung zu sein, 8,3 Prozent waren "zufrieden".

Das gesamte Kita-Team freut sich sehr über die große Zufriedenheit der Eltern. Mit ihren langen und flexibel buchbaren Öffnungszeiten und wenigen Schließtagen liegt sie laut dem Umfrageergebnis voll im Trend. Ein überwiegender Teil der Emmendinger Eltern wünscht sich nämlich genau das - mehr Flexibilität für Familien.

Mehr Informationen zur Kita am Mühlbach

Zum Bericht der Badischen Zeitung über das Ergebnis der Umfrage